R680: Neue Bilder

Prototypen-Bilder einer R680-Grafikkarte von AMD

Im Netz sind weitere Bilder einer Radeon-Grafikkarte mit dem Codenamen „R680“ aufgetaucht. Hierbei handelt es sich um eine Grafikkarte mit zwei RV670-Chips. Viele Informationen gibt es zu der gezeigten Version allerdings noch nicht. Gut erkennbar ist der für die Verbindung zwischen den beiden Grafikchips zuständige PLX-Chip. Nicht zu übersehen sind ferner die nicht gerade geringen Ausmaße des Modells.

Anzeige

AMD will auf den Karten angeblich GDDR4-Speicher einsetzen – die Bänke beim gezeigten Modell sind allerdings noch frei.
Bereits seit längerm sind Gerüchte im Umlauf, dass die R680-Radeon über 1 GByte Grafikspeicher verfügen soll. Der Launch wird für Ende Januar bzw. Februar des kommenden Jahres 2008 vermutet. Der bislang inoffizielle Produktname einer solchen Karte lautet „Radeon HD 2950X2X“.


Quelle: Chiphell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.