Panasonic Toughbook CF-30

Notebook übersteht Stürze aus 90 cm Höhe

Panasonic hat das neue Spitzenmodell der Toughbook-Reihe vorgestellt. Das „CF-30″ soll Stürze aus bis zu 90 Zentimetern Höhe überstehen. Dabei wird keine Solid State Disk (SSD) sondern eine Festplatte eingesetzt, die von einer 3,2 Zentimeter dicken Schicht aus Schaumstoff umgeben ist und zusätzlich in einem Rahmen aus Aluminium steckt.

Anzeige

Das 13,3“-Display soll sich mit einer maximalen Helligkeit von 1.000 cd/m“ besonders gut für Außeneinsätze eignen. Die drei USB-Ports sollen mehr als 30.000 Steckvorgänge aushalten und das Gehäuse des „CF-30“ ist aus einer Magnesiumlegierung. Dadurch soll es auch Stürzen aus einer Höhe von bis zu 90 Zentimetern stand halten.

Das Gewicht des Notebooks beläuft sich auf rund 3,8 Kilogramm. Zum besseren Transport hat das „CF-30“ daher einen Tragegriff. Die Akkulaufzeit ist mit bis zu 7 Stunden angegeben.

Erhältlich ist das „Panasonic Toughbook CF-30“ ab sofort zu einem Preis von rund 4.630 Euro.


Quelle: Toughbook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.