PSP spielt PSOne per WLAN

Nicht dokumentiertes Feature

Mit dem neuesten Firmware-Update für die PlayStation 3 (PS3) wird es der PlayStation Portable (PSP) ermöglicht, von der PS3 per Remote-Play-Funktion über WLAN übertragene PSOne-Spiele zu spielen. Das soll auch mit heruntergeladenen Spielen funktionieren. Auf Seiten der PS3 wird dabei die aktuelle Firmware Version 2.10 vom 18.12. benötigt, bei der PSP reicht die schon etwas ältere Firmware 3.72.

Anzeige

Quelle: PlayStation.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.