9600 GT erst am 21. Februar?

nVidia will Launch der neuen GeForce um eine Woche verschieben

Eigentlich war man bislang davon ausgegangen, dass nVidia seine neue Mainstream-Grafikkarte GeForce 9600 GT am 14. Februar dieses Jahres offiziell vorstellen würde. Der Launch wurde nun laut aktuellen Gerüchten jedoch auf den 21. des kommenden Monats verschoben – angeblich gibt es wieder mal Probleme mit der Spannungungsversorgung. Die GeForce 9600 GT ist als Nachfolgemodell der aktuellen GeForce 8600 GTS gedacht und kommt mit einem 650 MHz schnellen Chip sowie 900 MHz schnellem Grafikspeicher.

Anzeige

Quelle: Expreview

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.