Dell reduziert AMD-PCs im Webshop

Fokussierung auf Intel in den USA

Im Webshop von Dell USA finden sich nur noch zwei Systeme mit AMD-Prozessor. Als Grund wird genannt, dass AMD-Systeme hauptsächlich über Reseller an den Mann kommen. Vor allem über Retailer wie WalMart und BestBuy fände die AMD-Hardware ihren Weg auf den Markt. In Deutschland wird derzeit noch eine handvoll Systeme mit AMD-CPUs über den Webshop angeboten. Die ersten Desktop-PCs hat Dell vor rund zwei Jahren mit Prozessoren von AMD ausgestattet.

Anzeige

Quelle: Heise

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.