Akku beim Laufen laden

Strom erzeugen mit Generator am Knie

Dem Problem der chronisch leeren Akkus wollen kanadische Forscher mit einem Generator entgegentreten, der Energie beim Laufen erzeugt. Der „Energy Harvester“ wird am Knie getragen und soll rund 2,5 Watt erzeugen. Dabei soll keine besondere Anstrengung nötig sein – normales Gehen soll vollkommen ausreichen. Eine Minute Laufen entspricht dabei 10 Minuten Sprachzeit mit dem Handy.

Anzeige

Etwas schwieriger wird das Laufen im zweiten Betriebsmodus, der dafür rund 7 Watt generieren soll. Mit zwei Knien könnte man also 14 Watt erzeugen, genug um ein sparsames Notebook zu betreiben (bzw. dessen Akku aufzuladen, denn wer arbeitet schon im Gehen). Derzeit wiegt der „Energy Harvester“ noch rund 1,6 Kilogramm, zur Marktreife will man das Gewicht aber auf unter ein Kilogramm drücken.

Quelle: fas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.