GeForce 9600 GT: Problem gelöst

Fehler bei Spannungsversorgung von nVidias neuer Grafikkarte behoben

Kaum ein Tag vergeht ohne neue Meldung über nVidias kommende Mainstream-Grafikkarte. nVidia habe die Grafikkartenhersteller informiert, dass das Problem mit der Spannungsversorgung der neuen GeForce 9600 GT gelöst wurde, wurde jetzt in Asien berichtet. Beim Referenz-Design sollen einige Widerstände entfernt und neue hinzugefügt worden sein. Demnach soll die GeForce 9600 GT nun doch am 21. Februar eingeführt werden.

Anzeige

Quelle: VR-Zone

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.