Coolink: GPU-Kühler GFXChilla

GraKa-Kühler GFXChilla

Coolink hat einen neuen VGA-Kühler mit vier 6mm-Heatpipes und zwei 80mm-Lüftern vorgestellt. Die beiden Lüfter des „GFXChilla“ sorgen für eine Geräuschkulisse von 18 dB(A) und sollen mit ihrem Luftstrom auch umliegende Komponenten kühlen. Für Spannungswandler und Speicherchips werden 18 selbstklebende Kühlkörper mitgeliefert.

Anzeige

Die Kühlplatte und die Heatpipes bestehen aus Kupfer während die Kühlrippen aus Aluminium gefertigt sind. Die Lüfter drehen mit 2.000 Umdrehungen die Minute und können gegen andere 80mm-Modelle ausgetauscht werden. Die von Coolink eingesetzten Lüfter sind aufgrund ihrer Bauhöhe von nur 12 Millimetern zwar besonders platzsparend. Lüfter mit der normalen Bauhöhe von 25 Millimetern können aber unter Umständen eine höhere Fördermenge aufweisen.

Der Preis des rund 330 Gramm schweren „GFXChilla“ liegt bei rund 30 Euro, die Garantiezeit beträgt 3 Jahre. Coolink hat eine ausführliche Liste kompatibler Grafikkarten veröffentlicht.


Quelle: Pressemitteilung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.