GeForce 9600 GT fällt im Preis

Bereits ab 137 Euro zu haben: nVidias GeForce 9600 GT

Bereits kurz nach der Markteinführung ist nVidias GeForce 9600 stark im Preis gefallen. Ursprünglich wurden für ein Modell mit Standard-Taktraten rund 160 Euro verlangt, doch gibt es mittlerweile einige Karten die im Bereich von 145 Euro liegen. Besonders günstig sind die Versionen der Marke XFX, die man bereits für 137 Euro erwerben kann. Für übertaktete Modelle muss man hingegen deutlich tiefer in die Tasche greifen. Das aktuell teuerste OC-Modell („e-GeForce 9600 GT SSC“) stammt von EVGA und kommt auf stolze 192 Euro.

Anzeige

Quelle: Eigene

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.