Sony: Blu-ray soll billiger werden

Abspielgeräte sollen jährlich um rund 100 US-Dollar im Preis fallen

Nachdem Blu-ray den Formatstreit gegen HD-DVD gewonnen hat, werden HD-DVD Geräte und Medien aktuell zum Schleuderpreis vertrieben. Doch wie steht es um die Preisentwicklung des Siegers Blu-ray? Geht es nach Sonys CEO Stan Glasgow, sollen Abspielgeräte jährlich um rund 100 US-Dollar im Preis sinken. Dies würde bedeuten, dass man in diesem Jahr auf einen Preis von rund 300, im kommenden Jahr 2009 bereits auf nur noch 200 US-Dollar kommen würde – realistisch sind hierbei jeweils Termine zu einem späten Zeitpunkt im Jahr.

Anzeige

Quelle: Gizmodo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.