OCZ: DDR3 mit WaKü

Für Enthusiasten: DDR3-Arbeitsspeicher mit Wasserkühlung

Mit dem „Flex II XLC“ hat OCZ High-End DDR-2000 Arbeitsspeicher vorgestellt. Der Speicher läuft laut Hersteller mit 1,9 bis 1,95 Volt und wartet mit Timings von 8-8-8-28 auf. Erhältlich ist er in Modulen a 1 GByte, die nicht wie sonst üblich von einfachen Heatspreadern gekühlt werden, sondern mittels einer kleinen Wasserkühlung, die einfach an ein bereits bestehendes System angeschlossen werden kann. Zu Preis und Verfügbarkeit gibt es bislang noch keine Informationen.

Anzeige

Quelle: Eigene

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.