Radeon HD 3850 X2 im Test

Exklusiv nur von ASUS: Dual-Chip Grafikkarte Radeon HD 3850 X2

ASUS stößt mit der EAH3850X2 in die Lücke zwischen Radeon HD 3870 und 3870 X2 im Grafikkartenangebot von AMD. Dieses Modell basiert auf zwei Radeon HD 3850 bzw. ist eine niedriger getaktete Radeon HD 3870 X2. ASUS weiß leider derzeit noch nicht, zu welchem Preis die EAH3850X2 verkauft werden soll, aber Hartware.net hat sie trotzdem schon unter die Lupe genommen. Wie sich die Radeon HD 3850 X2 leistungsmäßig positioniert, klärt der Review.

Anzeige

Quelle: Eigene

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.