Toshiba: 512 GByte SSD

Für 2009 geplant: Riesen-SSD mit 512 GByte Speicherkapazität

Aktuelle SSDs können in Sachen Speicherkapazität nicht mit gängigen HDDs mithalten – das wird sich jedoch in den nächsten Jahren mit Sicherheit ändern. Einen Anfang macht Toshiba, die für das kommende Jahr 2009 eine SSD mit satten 512 GByte Speicherplatz angekündigt haben. Momentan liegen SSDs bei 128 GByte, allerdings sollen diese bis Jahresende bei 256 GByte angelangt sein.

Anzeige

Quelle: TechConnect

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.