Galaxy: 9600 GSO

GeForce 9600 GSO mit schnellem 0,8ns GDDR3-Speicher

Eine GeForce 9600 GSO wird es auch von Galaxy geben. Diese soll mit schnellem 0,8ns Grafikspeicher ausgeliefert werden (zum Vergleich: eine 9600 GT verwendet 1,0ns Speicher). Daneben ist die Karte von Haus aus leicht übertaktet und geht mit 600 MHz Chip-, 1000 MHz Speicher- und 1512 MHz Shadertakt ins Rennen. Auch der Kühler dieser 9600 GT (Coolermaster) weicht vom Referenzdesign ab. Zu Preis und Verfügbarkeit gibt es bislang noch keine Informationen.

Anzeige

Quelle: VR-Zone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.