Externe Grafik für Laptops

Fujitsu: AMILO GraphicBooster soll Notebooks schneller machen

Zwar gibt es bereits ab Werk spieletauglich ausgestattete Notebooks zu kaufen, doch fällt besonders bei etwas älteren Modellen, die zwar mit einer flotten CPU ausgestattet sind, das Aufrüsten in Sachen Grafikkarte schwer. Eine Lösung will Fujitsu mit dem „GraphicBooster“, einer schicken externen Grafikkarte, anbieten. Bislang gibt es nur wenige Details zu der externen Grafikeinheit, doch soll sie auf einem AMD-Chip basieren und auf gut 8000 3D-Marks (3DMark06) kommen.

Anzeige

Daneben bietet die kleine Box drei Anschlüsse, zwei davon DVI und einmal HDMI. Zu Preis und Verfügbarkeit gibt es bislang noch keine weiteren Informationen.

Quelle: Engadget

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.