Crucial SK01 mit SSD

Anzeige

Einleitung

Das Crucial SK01 ist eine externe Komplettlösung für 2,5″ SSDs und HDDs mit SATA-Anschluss. Die SSD bzw. HDD wird in ein Gehäuse eingebaut, dass mit USB- und SATA-Anschluss ausgestattet ist. Weiterhin befindet sich ein Einbaurahmen für 3,5″-Laufwerksschächte im Lieferumfang. In diesen kann das Gehäuse einfach eingesteckt und wieder herausgenommen werden. Wer keinen 3,5″-Schacht mehr frei hat, kann den 3,5″-Rahmen per Adapterrahmen auf 5,25″ umrüsten. Man merkt, das rundum Sorglos-Paket von Crucial hat die Bezeichnung „Kit“ wirklich verdient.


Crucial SK01

Für unseren Test verwenden wir den 32 GByte 2,5″ Solid State Drive von Crucial, dessen SATA-Performance wir bereits ausführlich unter die Lupe genommen haben. Daher beschränken wir uns in den Benchmarks auf die USB-Performance, die wir den von uns getesteten USB-Sticks gegenüberstellen.

Das Testsystem besteht aus:

  • Prozessor: Intel Core 2 Quad Q6600 2,40 GHz
  • Mainboard: Foxconn N68S7AA (nForce 680i SLI)
  • Speicher: 4 x 1024 MByte DDR-800 von A-Data
  • USB-Controller: Foxconn MCP55
  • Betriebssystem: Windows Vista Business

Hinweis: Die Ergebnisse der folgenden Benchmarks beziehen sich auf das oben beschriebene Testsystem. Auf anderen Systemen können abweichende Werte auftreten.

Die Tests der USB-Sticks, mit denen das Kit von Crucial mit eingebauter Crucial-SSD verglichen wird:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.