So viel Strom braucht die GTX 280

Erste Messwerte von Nvidias kommender Grafikkarte

Morgen wird Nvidia seine neuen GT200-Grafikkarten offiziell vorstellen. Im Netz sind nun die ersten Angaben zur tatsächlichen Leistungsaufnahme des schnelleren Modells, der GeForce GTX 280, aufgetaucht. So braucht die Karte im Leerlauf rund 147 Watt, bei Vollast genehmigt sie sich hingegen satte 292,2 Watt. Ein SLI-Verbund bestehend aus zwei GTX 280 Grafikkarten benötigt mindestens rund 190 Watt und maximal enorme 508 Watt unter Vollast.

Anzeige

Damit bewegt sich eine GeForce GTX 280 im Leerlauf auf dem Niveau einer Radeon HD 3870X2, während Nvidia-Modelle wie die 9800 GX2, 9800 GTX oder auch 8800 GTX ein ganzes Stück mehr Leistung benötigen.
Einen Überblick über den Stromverbrauch aktueller AMD- und Nvidia-Grafikkarten haben wir hier zusammengestellt.

(Visited 1 times, 1 visits today)

Quelle: VR-Zone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.