Wecker: Schießübung am Morgen

Frühsport: Wecker muss ausgeschossen werden

Einfallsreiche Wecker, die Langschläfer aus den Federn bringen wollen, gibt es zu genüge. Wirklich neu ist allerdings die Idee, den morgendlichen Weckton nur mittels Treffer ins Schwarze einer Zielscheibe abstellen zu können. Nötig ist hierfür eine Pistole, die man idealerweise auf dem Nachttisch platzieren sollte. Der Wecker wird vorerst in Japan auf den Markt kommen. Wann und ob ein Produktstart in Europa geplant ist, ist bislang noch offen.

Anzeige

(Visited 1 times, 1 visits today)

Quelle: Engadget

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.