Sapphire Toxic HD 4870 im Test

Übertaktete Radeon HD 4870 mit leisem Kühler kostet rund 250 Euro

Nach der Toxic HD 4850 hat Hartware.net auch das zweite übertaktete Modell aus Sapphires Radeon HD 4800 Serie getestet. Die Toxic HD 4870 ist ebenfalls ab Werk übertaktet und mit einem eigenen, leistungsfähigeren Kühler ausgestattet. Welche Unterschiede das ausmacht und ob sich der Aufpreis gegenüber einer normalen Radeon HD 4870 lohnt, klärt der neue Review.

Anzeige

Quelle: Eigene

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.