Intel mit neuen Notebook-Chips

Nach Weihnachten kommen neue Mobil-CPUs

Chiphersteller Intel plant nach Weihnachten die Veröffentlichung neuer Notebook-Prozessoren. Für 530 Dollar erhalten Großhändler und Hersteller ab Ende Dezember den Core 2 Duo T9800 mit 2,93 Gigahertz (GHz), FSB1066 und 6 MByte L2-Cache. Für je 348 Dollar sind Core 2 Quad Q9000 mit 2 GHz, FSB1066 und 6 MByte L2-Cache bzw. Core 2 Duo P9600 mit 2,66 GHz, FSB1066 und ebenfalls 6 MByte L2-Cache verfügbar. Aber dies sind nicht die einzigen neuen Prozessoren.

Anzeige

Intel sorgt dafür, dass sich noch der Core 2 Duo T9550 hinzu gesellt. Die CPU wartet mit den gleichen Daten wie der P9600 auf. Wo genau die Unterschiede liegen, bleibt offen. Zumindest der Preis liegt mit 316 Dollar etwas niedriger.

Der letzte Prozessor im Bunde ist der Core 2 Duo P8700 mit 2,53 GHz, FSB1066 und 3 MByte L2-Cache. Ihn liefert Intel für 241 Dollar aus.

Alle Prozessoren sollen am 28. Dezember erscheinen.

Quelle: Fudzilla

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.