AMD mit neuem 3-Kern-Prozessor

"Heca" kommt 2009 im 45nm-Verfahren

AMD hat für die erste Jahreshälfte 2009 die Veröffentlichung eines neuen 3-Kern-Prozessors bestätigt. Das Modell wird im 45-Nanometer-Verfahren gefertigt und trägt den Codenamen „Heca“. Gerüchten zufolge könnte der Release bereits im Februar stattfinden. Angeblich soll der Prozessor ein Quad-Core mit einem deaktivierten Kern sein und über 7,5 MByte Cache – dreimal 512 KByte L2-Cache sowie 6 MByte L3-Cache – verfügen.

Anzeige
(Visited 1 times, 1 visits today)

Quelle: Fudzilla

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.