Microsoft und Nvidia mit Handy

Entwickeln die Firmen ein Gaming-Mobiltelefon?

Microsoft und Nvidia wollen angeblich gemeinsam den Mobiltelefon-Markt erobern. Nvidia plante länger sich mit dem Tegra-Chip in Handys der dritten Generation breit zu machen. Zuerst munkelte man Linux käme als Betriebssystem zum Einsatz, doch mittlerweile scheint klar, dass Microsoft mit Windows im Boot mitrudert. Das Mobiltelefon soll besonders für Spiele ausgelegt sein. Die offizielle Vorstellung des Produktes steht Gerüchten zufolge im Februar 2009 auf der 3GSM an, der größten Mobilfunkmesse der Welt.

Anzeige

Quelle: TheInquirer

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.