XFX bastelt an ATI-Karten

Vormals exklusiver Nvidia Partner läuft über

XFX soll ab 2009 nicht mehr exklusiv Nvidia-Karten fertigen. Zwar gibt man seine Partnerschaft mit Nvidia keinesfalls auf, doch der Grafikkartenhersteller wird auch ATI-Produkte anbieten. Nun arbeitet Nvidia nur noch mit einem wirklich großen Exklusivpartner: EVGA. XFXs Ankündigung wurde erwartet, denn schon seit längerem haben viele von Nvidias Partnern mit sinkenden Umsätzen zu kämpfen. Nvidia selbst enthielt sich zu XFXs Deal mit ATI bisher eines Kommentares.

Anzeige

Quelle: Fudzilla

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.