24″-TFTs werden 2009 günstiger

25 Prozent Preisverfall im ersten Quartal 2009 erwartet

Die taiwanesischen Panelhersteller wollen die 24-Zoll-Größe zum Marktstandard machen und arbeiten derzeit an einer kosteneffizenteren Herstellung. Demnach soll der durchschnittliche Preis eines 24-Zoll-TFTs in Taiwan von zur Zeit ca. 220 US-Dollar auf 180 US-Dollar im ersten Quartal 2009 sinken. Dies wäre eine Preisreduktion von ungefähr 25 Prozent. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis sich der Preisverfall auch bei uns bemerkbar machen wird.

Anzeige

Quelle: DigiTimes

Tobias Rieder

Arbeitet seit September 2008 als freier Redakteur für Hartware.net. Nebenbei betreibt er seine beiden Blogs Antary und SSDblog.

Twitter / Facebook / Google+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.