Nvidia: 40 nm in Produktion?

Alles soll für den neuen Fertigungsprozess bereit sein

Gerüchten zufolge hat Nvidia die Entwicklung seiner neuen Generation von Chips im 40-Nanometer-Fertigungsverfahren abgeschlossen. Nvidia bereitet sich demnach auf die Veröffentlichung vor und schickt die Chips in Massenproduktion. Im zweiten Quartal 2009 sollen mindestens zwei Produkte auf Basis der neuen Grafikchips erscheinen. Ähnlich wie ATI will Nvidia den neuen Fertigungsprozess zuerst für Einstiegs- bzw. Mainstream-Grafikkarten nutzen. Erst danach folgen High-End GPUs auf Basis von 40-nm-Technologie.

Anzeige

Quelle: Fudzilla

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.