BFG: Wassergekühlte GTX 295

Nvidias neue GeForce erstmals mit Wasserkühlung erhältlich

BFG ist der erste Nvidia-Partner mit einer wassergekühlten GeForce GTX 295: Die BFG-Karte soll am 16. Februar erscheinen und mit den Referenztakten (576 MHz Chip-/ 1242 MHz Shader- / 1998 MHz effektiver Speichertakt) arbeiten. Im März soll eine ab Werk übertaktete Version mit der gleichen Kühllösung folgen. Die Dual-Chip-Karte verfügt über 2x 896 MByte Speicher und 2x 240 Shadereinheiten. Beiliegend finden sich die nötigen Verbindungsteile für Wasserkühlungen verschiedener Größen. Der Preis ist aktuell noch offen.

Anzeige

Quelle: Fudzilla

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.