Windows 7 RC 1 ab 10. April

Microsofts erster Release Candiate steckt bereits in der Testphase

Der nächste Meileinstein in der Windows-7-Entwicklung scheint zum Greifen nah: Am 10. April 2009 will Microsoft den ersten Release Candidate (RC) der Öffentlichkeit präsentieren. Momentan befindet sich die neue Windows-7-Version in der internen Testphase. Steven Sinofsky, bei Microsoft Vizepräsident des technischen Bereichs für Windows und Windows Live, äußerte sich gegenüber GeekSmack: „Der Release Candidate wird auf breiter Fläche verfügbar sein.“

Anzeige

Außerdem bestätigte Sinofsky, dass bisher 500.000 Feedbacks zur Windows-7-Beta eingegangen seien.
Aktuell bleibt noch offen, ob der Windows 7 Release Candidate weltweit erscheinen soll oder nur in bestimmten Regionen verfügbar sein wird. Zudem steht noch nicht fest, ob der RC zunächst nur TechNet- oder MSDN-Abonnenten angeboten wird, oder von Anfang an frei herunterladbar ist.

Quelle: Fudzilla

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.