Seagate 2-TByte-HDD im April?

Festplatte mit 2 Terabyte von Seagate angeblich Ende April, Anfang Mai

Western Digital (WD) ist mit der „Caviar Green“ immer noch der einzige Hersteller mit einer Festplatte mit 2 Terabyte Kapazität auf dem Markt. Seagate hat zwar die „Constellation ES“ angekündigt, aber diese ist für Server konzipiert und soll erst im dritten Quartal erscheinen. Jetzt wird berichtet, dass Seagate nun doch schon früher – Ende April oder Anfang Mai – eine Festplatte mit 2 TByte einführen wird. Der Preis ist noch nicht bekannt. Es heißt auch, dass sich das 1,5-TByte-Modell von Seagate gut verkauft hat, trotz anfänglicher Firmware-Probleme.

Anzeige

Quelle: Fudzilla

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.