NesteQ SilentFreezer 1200 - Seite 5

High-End CPU-Kühler von den Netzteil-Experten inkl. Lüfter für 35 Euro

Anzeige

Kühlleistung

In den Charts werden wiederum nur die relevanten Delta- bzw. Differenz Werte (DW) unter Last aufgeführt. Idle-Werte liegen allgemein auf fast identischem Niveau und haben daher keine Aussagekraft auf die Leistungsbewertung. Damit hat der Leser eine wesentlich transparentere Darstellung der Kühlleistungen der einzelnen Kandidaten zueinander. Die Tests der Wasserkühler wurden mit identischem Kühler ausgeführt bei identischer Raumtemperatur.

Messungen mit Pentium D 805 @ 3,6 GHz
VCore 1,45V und ca. 133W WVL (auf ASUS P5B Deluxe)
Wasserkühler DW 100% CPU-Last Geräusch
Thermaltake Orchestra 15,0 K (WT) 24,0 K (RT) Ultra-Silent
Zalman Reserator 1 19,8 K (WT) 28,8 K (RT) Unhörbar
Ultra-Silent Luftkühler DW 100% CPU-Last Geräusch
Thermalright IFX-14 Low 840Upm 18,9 K (RT) Ultra-Silent
Scythe Orochi 120mm Low 840Upm 21,7 K (RT) Ultra-Silent
Megahalems Low 840Upm 22,9 K (RT) Ultra-Silent
Xigmatek HDT-S1283 Low 840Upm 23,1 K (RT) Ultra-Silent
Nesteq SilentFreezer 1200 Low 840Upm 23,4 K (RT) Ultra-Silent
Thermalright Ultra-120 eXt. True Copper
Low 850Upm
23,9 K (RT) Ultra-Silent
Thermalright Ultra-120 eXtreme
Low 850Upm
24,2 K (RT) Ultra-Silent
Scythe Orochi 120mm Low 510Upm 24,5 K (RT) unhörbar
Titan Fenrir Low 840Upm 24,6 K (RT) Ultra-Silent
Thermaltake V1
Low gedrosselt auf 900Upm
24,7 K (RT) Ultra-Silent
Scythe Infinity Low 840Upm 25,2 K (RT) Ultra-Silent
Scythe Ninja Cu Low 840Upm 25,3 K (RT) Ultra-Silent
Cooler Master Hyper 212 Low 840Upm 25,4 K (RT) Ultra-Silent
Thermalright SI-128 SE Low 840Upm 26,1 K (RT) Ultra-Silent
Sunbeam Core-Contact Freezer
Low 840Upm
26,5 K (RT) Ultra-Silent
Zerotherm Nirvana NV120 Low 840Upm 26,6 K (RT) Silent
Scythe Andy Samurai Master Low 840Upm 27,2 K (RT) Ultra-Silent
Zaward Gyre Flow Low 840Upm 27,8 K (RT) Silent, Lager hörbar
Xigmatek Archilles Low 840Upm 28,0 K (RT) Silent, Lager hörbar
ZEROtherm Zen FZ120 Low 840Upm 28,0 K (RT) Ultra-Silent
EKL Großglockner Low 840Upm 28,0 K (RT) Silent, Lager hörbar
Xigmatek Thor’s Hammer Low 840Upm 29,0 K (RT) Ultra-Silent
Scythe Ninja B Low 840Upm 29,6 K (RT) Ultra-Silent
Noiseblocker CoolScraper 3 Low 840Upm 30,0 K (RT) Ultra-Silent
ASUS Triton 75 Low 840Upm 30,3 K (RT) Ultra-Silent
Cooler Master Hyper Z600 Low 840Upm 30,5 K (RT) Ultra-Silent
Xilence Blackhawk Low 840Upm 31,0 K (RT) Ultra-Silent, Absturz
OCZ Vendetta Low 1050Upm 31,2 K (RT) Ultra-Silent
Auras Low 840Upm 31,5 K (RT) Silent, Lager hörbar
ASUS Royal Knight 120mm Low 840Upm 31,5 K (RT) Silent
Zaward Square Advance Low 840Upm 31,7 K (RT) Ultra-Silent
Cooler Master V8 Low 840Upm 32,5 K (RT) Ultra-Silent,
Lagerrasseln,
Absturz
Thermalright Si-128 Low 840Upm 32,7 K (RT) Ultra-Silent
MRC Frost Tower 92mm Low 1050Upm 33,0 K (RT) Ultra-Silent
ASUS Silent Knight II 92mm Low 1050Upm 33,6 K (RT) Silent
Spire VertiCool III Low 1440Upm 40,6 K (RT) Silent, Lager hörbar
Non-Silent Luftkühler Beispiele DW 100% CPU-Last Geräusch
Thermalright IFX-14 12V 1140Upm 15,7 K (RT) leicht hörbar
Thermalright SI-128 SE 1140Upm 19,2 K (RT) hörbar
Thermalright Ultra-120 eXt True Copper
12V 1140Upm
19,6 K (RT) hörbar
Thermalright Ultra-120 eXtreme
12V 1140Upm
19,9 K (RT) hörbar
Scythe Orochi 120mm 12V 1200Upm 20,7 K (RT) hörbar
OCZ Vendetta 12V 2760Upm 20,8 K (RT) sehr laut
Cooler Master Hyper 212 1140Upm 21,0 K (RT) deutlich hörbar
Xigmatek HDT-S1283 12V 1200Upm 21,2 K (RT) deutlich hörbar
Thermaltake V1 Low 1290Upm 22,2 K (RT) deutlich hörbar
Scythe Infinity 12V 1200Upm 22,5 K (RT) hörbar
Scythe Andy Samurai Master 12V 1200Upm 22,7 K (RT) hörbar
ASUS Silent Knight II 92mm 12V 2340Upm 23,4 K (RT) laut
Noiseblocker CoolScraper 3 12V 1200Upm 27,0 K (RT) Silent
Zaward Square Advance 12V 1200Upm 27,7 K (RT) hörbar
Luft-/Wasserkühler DW 100% CPU-Last Geräusch
Xigmatek All-in-One 41,0 K (RT) sehr laut 3816 Upm

Sortierung nach besten Differenzwert unter Last
K (RT) = Differenzwert CPU Temperatur abzgl. Raumtemperatur
K (WT) = Differenzwert CPU Temperatur abzgl. Wassertemperatur

Testlüfter: Scythe Luftkühler Beilage 120mm, Regelbereich 570-1200Upm (5-12V).
Lüfterregelung: Scythe 4-Kanal – Regelbereich 0-13,2V.

Bemerkung: Passivbetrieb Scythe Infinity und Ninja Absturz nach wenigen Minuten! Empfehlung für Passivbetrieb max. bis 90W Wärmeverlustleistung je nach CPU-Typ, Towerlayout und Umgebungsvariablen.

12V-Lüfterbetrieb: Durchschnittlich verbessern sich die Kühlleistungen der jeweiligen Kühler unter Maßgabe des Einsatzes eines identischen Lüfters bei identischer Drehzahl um ca. 3 Kelvin.
Bei Kühlern mit weniger guter Wärmeableitung – z.B. Scythe Andy Samurai Master – können die Differenzwerte bis zu ca. 8 Kelvin betragen.

Bei weitgehend als unhörbar zu bezeichnender, minimal möglicher Testdrehzahl des Scythe Lüfters von 570 Upm (5V) erhöhen sich die Differenzwerte der Kühlleistung um ca. 3 Kelvin im Vergleich zur Testdrehzahl von 840Upm. Dies ist allerdings nur für sehr gut wärmeableitende Luftkühler im Hightower-Layout festzuhalten.

Kühleistungswerte: Die Messwerte basieren auf der jeweilig verwendeten Testplattform und können je nach Umgebungsvariablen und CPU-Modell differieren. Dies betrifft insbesondere auch die unterschiedlichen CPUs von AMD und Intel. Aufgrund der unterschiedlichen Architektur von Single-Core, Dual-Core oder Quad-Core Prozessoren ergeben sich ebenfalls teils unterschiedliche Rankings.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.