Acer ist Netbook-König

10-12 Mio Netbooks sollen 2009 verkauft werden

Der weltweit drittgrößte PC-Hersteller Acer gab bekannt, dass man im Jahr 2008 rund 4,9 Millionen Netbooks verkauft hat. Obwohl mit 6 Millionen verkauften Geräten gerechnet wurde, hat Acer 2008 am meisten Netbooks verkauft. Bei insgesamt 11,7 Millionen verkauften Netbooks letztes Jahr stammen somit fast 42 Prozent von Acer. Im laufenden Jahr soll der Gesamtabsatz auf 20,2 Millionen Einheiten gesteigert werden, wovon Acer 10-12 Millionen ausliefern will. Demnächst könnte Acer ein neues 11,6-Zoll-Modell vorstellen.

Anzeige

Quelle: Fudzilla

Tobias Rieder

Arbeitet seit September 2008 als freier Redakteur für Hartware.net. Nebenbei betreibt er seine beiden Blogs Antary und SSDblog.

Twitter / Facebook / Google+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.