Xbox 360 konkurriert mit OnLive?

Eventuell plant Microsoft ein Konkurrenzangebot zum Streaming-Service

OnLive soll es über interaktives Video-Streaming möglich machen Computerspiele unabhängig von der Hardware in bester Qualität zu spielen. Das Angebot hätte das Potential die Spielebranche zu revolutionieren. Nun macht Microsoft Andeutungen für seine Xbox 360 ein Konkurrenzangebot zu starten: Über Instant Streaming sollen Full-HD-Inhalte verlust- und verzögerungsfrei auf die Konsole geladen werden. Laut John Schappert, Vizepräsident für interaktive Unterhaltung (Xbox Live) bei Microsoft, sei es aber noch zu früh für Details.

Anzeige

Auf die Rückfrage ob Microsoft OnLive Konkurrenz machen wolle, deutete Schappert an: „Ich denke ihr habt schon die richtigen Schlussfolgerungen gezogen. Noch ist es zu früh, um darüber zu sprechen: Aber ich denke eine Konsole die über eine Breitbandverbindung mit dem Fernseher verbunden ist, eröffnet uns viele Möglichkeiten.“.

Laut Schappert sei momentan alles möglich, doch konkrete Ankündigungen würden später folgen. Abschließend hielt er fest, dass er bereits begeistert sei in naher Zukunft 1080p-Inhalte verzögerungsfrei aus dem Netz auf der Konsole abzuspielen.

Quelle: bit-tech

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.