32 GByte DDR3-Speichermodul

Samsung bringt ersten DDR3-RAM-Riegel mit 32 GByte - für Server

Ende Januar hatte Samsung verkündet, den weltweit ersten 4 Gbit DDR3-Speicherchip entwickelt zu haben. Auf Basis dieser Bausteine hat Samsung nun ein Speichermodul mit der enormen Kapazität von 32 GByte vorgestellt. Der 32-GByte-Riegel ist für Server gedacht und arbeitet bei nur 1,35 Volt (statt 1,5 oder 1,65 Volt wie üblich). Es werden insgesamt 72 der in 50-nm-Technik gefertigten 4-Gbit-RAM-Chips verwendet, wobei jeweils vier in ein Chip-Gehäuse gepackt sind. Zu Preis und Verfügbarkeit machte Samsung noch keine Angaben.

Anzeige

Quelle: Samsung Pressemitteilung

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.