OCZ bringt Vertex Turbo SSD

Schnellere Version der Vertex SSD von OCZ angekündigt

OCZ kündigt mit der neusten Pressemitteilung eine schnellere Version der Vertex SSD-Serie an. Der 64 MByte große Cache der Vertex Turbo soll mit 180 MHz takten – der Cache der normalen Vertex-Modelle taktet zum Vergleich 14 MHz niedriger. Ebenso wurde der Host-Takt von 166 auf 180 MHz angehoben. Zusätzlich kommt eine speziell angepasste Firmware zum Einsatz. Die Maßnahmen sollen in Transferraten von 270 MByte Lesen und 210 MByte Schreiben resultieren.

Anzeige

Die zwei kleineren Varianten mit 30 bzw. 60 GByte Speicherkapazität kommen allerdings nur auf 240 MByte beim Lesen und 145 MByte beim Schreiben.
Preise oder einen genauen Termin zur Verfügbarkeit nannte OCZ nicht. Die Vertex Turbo ist in Größen von 30 bis 250 GByte erhältlich und bietet drei Jahre Garantie.

Quelle: Pressemitteilung

Tobias Rieder

Arbeitet seit September 2008 als freier Redakteur für Hartware.net. Nebenbei betreibt er seine beiden Blogs Antary und SSDblog.

Twitter / Facebook / Google+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.