PSP-Besitzer lieben Skype

Mehr Skype-Nutzer auf der PSP als auf dem iPhone

Seit seinem Erscheinen im Jahre 2003 hat sich der Instant Messenger Skype zum beliebtesten Voice-Over-IP-Programm gemausert. PCs sind natürlich die Hauptplattform des Angebots, erstaunlicherweise geht der zweite Platz jedoch an Sonys Playstation Portable. Skype gibt es erst seit einem Jahr für die PSP und dennoch liegt Sonys Handheld vor Mobiltelefonen und Smartphones wie dem Apple iPhone. Sollte sich Skypes Erfolg auf weiteren Plattformen fortsetzen, steht dem geplanten Börsengang nächstes Jahr nichts im Weg.

Anzeige

Quelle: TechRadar

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.