PS3 Slim langsamer?

Angeblich soll die CPU niedriger getaktet sein

An diesem Wochenende entstand ein gigantisches Wirrwarr: Erste Besitzer der Playstation 3 Slim wollen festgestellt haben, dass die neue Variante der Konsole etwas langsamer läuft als die bisherige Version. Der Grund könnte Spekulationen zufolge entweder in einer langsameren Festplatte oder sogar einer heruntergetakteten CPU liegen. Bisher sind die Eindrücke allerdings noch als subjektiv zu bewerten, da keine aussagekräftigen Testmessungen vorliegen.

Anzeige

Bisher deuten zahlreiche Berichte allerdings tatsächlich darauf hin, dass die PS3 Slim ein wenig langsamer ist als das vorherige Design. Vielleicht liegt es an der Hardware-Umstrukturierung und Sony muss hier in zukünftigen Serien noch kleine Optimierungen vornehmen.

Quelle: Fudzilla

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.