TSMC fertigt High-End-CPU von Sun

Server-Prozessor mit 16 Cores und 128 Threads erscheint 2010

Obwohl der Auftragsfertiger TSMC arge Probleme mit dem 40-nm-Prozess hatte, wird Sun laut CENS seinen neuen Server-Prozessor mit dem Codenamen „Rainbow Falls“ von TSMC fertigen lassen. Der RISC-Chip wird 16 physikalische Kerne besitzen und bietet insgesamt 128 Threads. Er wird in den High-End-Server der Firma Sun Microsystems Verwendung finden. Der Chip soll 2010 erscheinen und 30 Prozent mehr Leistung als das aktuelle Top-Model Sun UltraSPARC T2+ bieten. Dies wäre die erste CPU, die TSMC fertigt.

Anzeige

Quelle: EXPreview

Tobias Rieder

Arbeitet seit September 2008 als freier Redakteur für Hartware.net. Nebenbei betreibt er seine beiden Blogs Antary und SSDblog.

Twitter / Facebook / Google+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.