Projekt Orick: Die Hand als Maus

Videotagebuch aus Intel-Labor: Multi-PC-Fernsteuerung per Handschuh

Zwei Intel-Ingenieure arbeiten unter dem Projektnamen „Orick“ daran, die Bedienung von Computern einfacher zu machen. Die dafür entwickelte Technik: ein Handschuh namens „S.O.M.A.“ (Systems Operation and Management Apparatus), der die Energie buchstäblich durch ihre Fingerspitzen fließen lassen soll. Die Highlights ihres Projekt-Tagebuchs haben sie per Video festgehalten.

Anzeige

Auch interessant: Die Aufladung des Handschuh-Akkus durch Bewegung.

Quelle: E-Mail

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.