DX-11-Notebook-Chips im November

AMDs "Broadway" ist bereit

Berichten zufolge soll AMD letzte Hand an seine neuen Notebook-Chips mit DirectX-11-Unterstützung legen. Die Grafiklösungen für Notebooks tragen den Codenamen „Broadway“ und entstehen im 40-Nanometer-Verfahren. Wahrscheinlich will AMD die Chips bereits im November in die Massenproduktion schicken, um sie möglichst im selben Monat auszuliefern. Jetzt heißt es gespannt sein welche Notebook-Hersteller die AMD-Chips als erstes für ihre Modelle ankündigen.

Anzeige

Quelle: Fudzilla

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.