Fünf neue Phenom II & Athlon II

Phenom II X4 910e und X2 555 sowie Athlon II X2 255, X3 440 und X4 635

AMD führt heute fünf neue Prozessormodelle in den Phenom II und Athlon II Serien mit zwei bis vier Kernen ein. Gerüchte darüber gab es ja bereits. Neu sind Phenom II X4 910e (2,6 GHz, 65 Watt TDP) für 169 US-Dollar, Phenom II X2 555 „Black Edition“ (3,2 GHz, 80 Watt) für $99, Athlon II X4 635 (2,9 GHz, 95 Watt) für $119, Athlon II X3 440 (3 GHz, 95 Watt) für $84 und Athlon II X2 255 (3,1 GHz, 65 Watt) für $74.

Anzeige

Phenom- und Athlon-Serien werden weiterhin in 45-Nanometer-Technik gefertigt und basieren auf den gleichen CPU-Kernen, unterscheiden sich aber beim Level-3 Cache, der von allen vorhandenen Kernen gemeinsam genutzt wird. Die Phenoms haben einen, die Athlons keinen. Der L3-Cache ist beim Phenom II übrigens 6 MByte groß. Der L2-Cache beträgt bei allen CPUs pro Kern 512 KByte.
Die neuen Prozessoren sind einfach etwas schneller getaktete Modelle als die bisherigen CPUs der entsprechenden Serien. Der Phenom II X2 555 „Black Edition“ mit frei einstellbarem Multiplikator zum einfachen Übertakten ist eine kleine Ausnahme, denn der Vorgänger, der Phenom II X2 550, war schon vier Monate nach seiner Einführung im Juni 2009 wieder aus den offiziellen Preislisten verschwunden. Allerdings ist der 550 immer noch erhältlich.

Alle Preise verstehen sich als Stückpreise im Großhandel, d.h. bei Abnahme von mindestens 1000. Die Einzelhandelspreise können davon abweichen.

Quelle: Eigene

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.