AMD 890GX Chipsatz im März

Und Nachfolger von 780G und 790FX angeblich 1 bis 2 Monate später

Wie berichtet wird AMD für seine kommenden Prozessoren wie den Phenom II X6 mit sechs Kernen auch eine neue Basis in Form neuer Chipsätze bereit stellen (‚Leo‘ Plattform). Jetzt wird berichtet, dass der AMD 890GX, der Nachfolger des 790GX, zur CeBIT Anfang März eingeführt werden soll. 880G, Ersatz des 780G, und 890FX, wie der 790FX die Version ohne integrierte Grafik, sollen dagegen ein bis zwei Monate später erscheinen. Alle drei Chipsets verwenden die neue SB850 Southbridge, unterstützen also den neuen SATA 6 Gbit/s Standard.

Anzeige

Quelle: SemiAccurate

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.