MSI R5830 Twin Frozr II

Anzeige

Einleitung

Die schlechte Verfügbarkeit der Radeon HD 5850 rückt die etwas abgespeckte Radeon HD 5830 wieder mehr ins Licht. Diese ist nicht nur sehr gut verfügbar, sondern wird auch von verschiedenen Herstellern mit einer eigenen Kühlerlösung ausgerüstet. MSI spendiert der „R5830 Twin Frozr II“ gleich zwei Lüfter und zudem eine edle Aluminiumkühlerblende. Der Test soll zeigen, wie gut und leise die verbaute Kühlerlösung arbeitet und mit welchen Leistungseinbußen im Vergleich zu einer Radeon HD 5850 gerechnet werden muss.


MSI R5830 Twin Frozr II

Die Spezifikationen der MSI R5830 Twin Frozr II im Vergleich zu den anderen aktuellen Grafikkartenmodellen von AMD sind der folgenden Tabelle zu entnehmen.

Grafikkarte ATI Radeon MSI ATI Radeon
HD 5670 HD 5770 R5830 HD 5850 HD 5870
Grafikchip Redwood Juniper Cypress LE Cypress Cypress
Fertigung 40nm 40nm 40nm 40nm 40nm
Transistoren ca. 627 Mio. 1,04 Mrd. 2,15 Mrd. 2,15 Mrd. 2,15 Mrd.
Chiptakt 775 MHz 850 MHz 800 MHz 725 MHz 850 MHz
Shader Einheiten 400 800 1120 1440 1600
Shader Takt 775 MHz 850 MHz 800 MHz 725 MHz 850 MHz
Render Engines 8 16 16 32 32
Textur Einheiten 20 40 56 72 80
RAM-Schnittstelle 128 bit 128 bit 256 bit 256 bit 256 bit
Speichertakt 2000 MHz 2400 MHz 2000 MHz 2000 MHz 2400 MHz
Speicher 512MB/1GB
GDDR5
1 GB
GDDR5
1 GB
GDDR5
1 GB
GDDR5
1 GB
GDDR5
Shader Model 5.0 5.0 5.0 5.0 5.0
Dual-VGA CrossFireX CrossFireX CrossFireX CrossFireX CrossFireX
Preis ab ca. € 75 € 130 € 210 275 € 385 €
Aus Gründen der Vergleichbarkeit mit GDDR3 ist der Speichertakt bei GDDR5 mit der doppelten Zahl angegeben.
Stand: 14.04.2010

Die MSI R5830 Twin Frozr II wird nicht übertaktet ausgeliefert und entspricht damit einer Standard HD 5830, nur der Referenzkühler wurde durch eine andere Kühllösung ersetzt. Eine Standard HD 5830 ist schon ab etwa 200 Euro erhältlich, also für rund 10 Euro weniger.

Christian Kraft

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.