GTX 470 teilweise verfügbar

Straßenpreise liegen bei ca. 370 Euro

Endlich sind auch erste Nvidia GeForce GTX 470 im Handel angekommen. Die Preise fallen allerdings noch hoch aus: So listen Händler etwa ASUS Modell für ca. 375 Euro. Gainwards, MSIs und Point of Views Varianten sollen gar 380 Euro kosten. Etwas günstiger fällt Zotacs GTX 470 aus, für diese veranschlagen Händler derzeit rund 370 Euro. Ob sich bei diesen Preisen der Kauf lohnt, ist eine persönliche Entscheidung, denn die ATI Radeon HD 5870 kostet mit ca. 390 Euro nur unwesentlich mehr.

Anzeige

Auch EVGAs GeForce GTX 470 Superclocked erspäht man im Handel für ca. 410 Euro. EVGA hob den GPU-Takt von 607 auf 625 MHz an.

Alle Preise beziehen sich auf tatsächlich als „lieferbar“ angegebene Karten. Wer Wartezeit mitbringt, findet auch günstigere Angebote – es ist aber offen wann die Grafikkarten dann eintreffen.

Quelle: Fudzilla

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.