SanDisk: Xbox360-USB-Speicher

Offizieller USB-Speicher für Microsofts Konsole

Vor etwa einem Monat schob Microsoft durch ein Firmware-Update Unterstützung für USB-Massenspeicher auf seiner Xbox 360 nach. SanDisk liefert nun die offiziellen USB-Flash-Laufwerke für die Microsoft-Konsole. Spieler können relevante Daten dann neben der Festplatte auch auf den USB-Sticks ablegen. SanDisk bietet die offiziellen Xbox-360-USB-Sticks in den USA für umgerechnet 27 Euro für die 8 und 55 Euro für die 16-GByte-Variante an. Damit fallen die Preise naturgemäß höher aus als bei anderen USB-Sticks.

Anzeige

Der USB-Speicher der Firma SanDisk ist laut Unternehmen bereits für den Einsatz an der Xbox 360 optimiert und muss nicht formatierit sondern nur angesteckt werden. Exklusive Inhalte offerieren die Sticks zwar nicht, allerdings ist eine kostenlose einmonative Xbox-Live-Gold-Mitgliedschaft im Preis enthalten. Wann die USB-Sticks in Deutschland zu welchem Preis erscheinen, ist noch offen.

Quelle: HotHardware

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.