Neue Gerüchte zur PSP 2

Einbruch der PSP-Verkäufe könnte Nachfolge beschleunigen

Sony könnte früher als gedacht einen Nachfolger der PSP bzw. PSP Go vorstellen, da das Handheld sich in Sonys Verkaufsstatistik aktuell eher enttäuschend platziert. Einige Hinweise deuten nun auf Pläne für eine neue Konsole hin: Ein Publisher soll durch Sony angehalten worden sein auf eine wichtige Ankündigung zu warten, bevor er neue Spiele für das Handheld ankündigt. Außerdem haben zwei Entwickler ihren Marketing-Etat für den Herbst drastisch erhöht – diese Umstände deuten oft auf eine neue Konsole hin. Zudem steht die E3 vor der Tür…

Anzeige

Auf der E3 wird Nintendo sein 3DS erstmals öffentlich präsentieren. Um Nintendo also etwas Wind aus den Segeln zu nehmen, würde sich die Ankündigung eines PSP-Nachfolgers anbieten. Ob es sich allerdings um eine neue Konsole oder nur ein Re-Design der PSP handeln könnte, ist aktuell unklar.

Quelle: Electronista

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.