NZXT Vulcan im Test

Kompaktes Gehäuse mit Tragegriff: für µATX-Mainboards, aber mit Platz

Letzten Monat hat NZXT mit dem ‚Vulcan‘ ein neues Gehäuse vorgestellt, das sich vor allem an PC-Spieler richtet, die öfter mal LAN-Partys besuchen. Die kompakten Abmessungen (für Micro-ATX Mainboards) und ein praktischer Tragegriff sollten für leichten Transport sorgen. Zwei 120-mm-Lüfter sind ebenso bereits vorinstalliert wie die dazu gehörende zwei-kanalige Lüftersteuerung. Mit rund 60 Euro ist dieser Tower zudem nicht besonders teuer. Wie das NZXT Vulcan Gehäuse im Praxistest abschneidet, klärt der neue Review.

Anzeige

(Visited 13 times, 1 visits today)

Quelle: Eigene

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.