Intel Core i5 580M kommt

Soll den Core i5 540M ersetzen

Im Januar hatte Intel seinen Core i5 540M veröffentlicht – dieser soll ab dem vierten Quartal 2010 durch den Core i5 580M ersetzt werden. Der Takt des Core i5 580M liegt mit 2,66 GHz höher als die 2,53 GHz seines Vorgängers. Durch Turbo-Funktionalität sollen die Taktraten eines einzelnen Kerns bis auf 3,33 GHz steigen. Der integrierte Grafikkern taktet indes mit bis zu 766 MHz. Wie der 540M basiert der 580M auf der Arrandale-Architektur im 32-Nanometer-Verfahren mit Grafikkern im 45-Nanometer-Herstellungsprozess. Beide CPUs bieten zwei Kerne, 1066 MHZ FSB und 3 MByte Cache.

Anzeige

Beide CPUs unterstützen zudem Hyperthreading und können so vier Threads parallel verarbeiten. Die Verlustleistung von 540M wie 580M liegt bei 35 Watt (TDP) und der einzige Unterschied zwischen dem noch leistungsfähigeren Core i7 620M ist dessen größerer Cache – 4 MByte.

In ersten Notebooks sollte der Intel Core i5 580M ab dem vierten Quartal 2010 zu finden sein.

Quelle: Fudzilla

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.