ADATA: Neue Speicherprodukte

Neben Netzteilen auch neu und beschleunigt: SSD und USB 3.0 Stick

Wie berichtet hat ADATA, mittlerweile zweitgrößter Speicherhersteller nach Kingston, auf der Computex neue Netzteile vorgestellt und sein Produktangebot damit weiter vergrößert. Außerdem wurden ein Speicherstick für USB 3.0 und ein sehr schnelles Solid State Drive (SSD) mit SATA 6 Gbit/s Schnittstelle präsentiert. Das ADATA S501 SSD verwendet einen Controller von Marvell sowie einen 128 MByte großen DDR3-Cache und soll eine Lesegeschwindigkeit von bis 350 MByte/s besitzen.

Anzeige

Die Schreibgeschwindigkeit der ADATA S501 liegt bei max. 200 MByte/s und ist damit niedriger als bei aktuellen SSDs mit Sandforce SF-1200 Controller wie die ADATA S599, die allerdings lesend ’nur‘ bis zu 280 MByte/s erreicht. TRIM wird natürlich auch unterstützt.
Die ADATA S501 wird in den Kapazitäten 64, 128, 256 und sogar 512 GByte angeboten.

Der mit einem Aluminiumgehäuse versehene ADATA N005 USB-Stick verfügt über die USB 3.0 Schnittstelle und besitzt Transferraten von bis zu 85 MByte/s lesend und 55 MByte/s schreibend. Er ist abwärtskompatibel mit USB 2.0 und mit 16, 32 und 64 GByte gelistet.

ADATA S501
ADATA N005
ADATA N005 HDD-Gehäuse mit USB 3.0
ADATA Horus Netzteile
ADATA Eye of Horus Netzteil mit Beleuchtung
ADATA Eye of Horus Netzteil
ADATA Eye of Horus Netzteile
ADATA Dancing-Girls

Quelle: Eigene

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.