Acer LumiRead L600 gesichtet

E-Book-Reader unter Glas

Auf der Computex in Taiwan gab es erstmals Acers E-Book-Lesegerät, LumiRead L600, zu sehen: Leider gab es das Gadget nur hinter Glas zu bestaunen, dennoch offenbart das Bild einige Ähnlichkeit mit Amazons Kindle. Acer nutzt ein E-Ink-Display mit 6 Zoll und einer Auflösung von 800 x 600 Bildpunkten. Die Bedienung kann über einen Joystick sowie eine QWERTZ-Tastatur mit 37 Tasten erfolgen. LumiRead L600 nutzt einen ISBN-Scanner, der es erlaubt Bücher-Nummern etwa im Geschäft einzuscannen, um sie später online zu kaufen.

Anzeige

Im Inneren des E-Book-Lesegerätes arbeitet ein Freescale iMX357 miz 532 MHz als CPU sowie 128 MByte RAM. Zu den genauen Erscheinungsdaten und Preisen ist leider noch nichts bekannt.

Quelle: Engadget

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.