Schmale Single-Slot-Radeons

ATI Radeon HD 5830 & 5770 werden schlanker

Der taiwanesische Grafikkartenhersteller TripleX hat neue Versionen der ATI Radeon HD 5830 bzw. 5770 vorgestellt: TripleX unterzog die Karten einer Schlankheitskur, so dass sie nur noch einen Slot belegen. Zur Kühlung der GPU erstreckt sich das Heatsink bei beiden Modellen über die gesamte Karte. Die relativ kleinen Lüfter dürften relativ schnell drehen müssen. Dennoch sind die Grafikkarten eventuell für Besitzer kompakter PCs durchaus interessant.

Anzeige

Aktuell handelt es sich allerdings noch um Designkonzepte, die tatsächlichen Karten sollen später folgen.
Wer Interesse an den Karten der Firma TripleX hat, muss allerdings gen Asien blicken, da das Unternehmen aktuell nur dort anbietet. Vielleicht ändert sich dies ja in Zukunft, denn die schmalen ATI Radeon HD 5830 und 5770 wären sicher auch für einige Anwender hierzulande einen Blick wert.


Quelle: bit-tech

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.