Nintendo 3DS für Filmliebhaber?

Studios sollen Handheld mit 3D-Filmen versorgen

Nintendo hat sein neues Handheld, das 3DS, auf der E3 offiziell der Öffentlichkeit vorgestellt. Doch scheinbar ist das Handheld nicht nur für Zocker interessant: Nintendo hat angekündigt, dass auch 3D-Filme für das 3DS erscheinen sollen. Die Details sind noch unklar, doch damit könnte das 3DS auch als portabler, 3D-fähiger Media-Player für einige Anwender durchaus interessant werden. Zumal das 3DS für die 3D-Darstellung keinerlei Brillen benötigt. Aktuell sind potentielle Titel, Erscheinungsdaten und Preise für Filme auf dem 3DS allerdings noch offen.

Anzeige

Quelle: HighDefDigest

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.